Suche

Gelegenheiten gibt´s viele

um DANKE zu sagen. Und in dieser Zeit umso öfter. Für die Nachbarin, die mit dem Hund geht oder die Einkäufe erledigt. Für die Freunde, die am Telefon ein offenes Ohr haben. Für die Eltern, die immer für einen da sind, die man jetzt vielleicht nicht sehen kann oder für den Postboten, der einem derzeit umso mehr Pakete liefern muss.

Mit dem brandneuen Stempelset "Dekoratives Dankeschön" kann man zu so vielen Gelegenheiten einfach mal DANKE sagen.




Die neuen Stanzformen "Dekorative Rahmen" haben für mich auf den ersten Blick etwas "Kitschig" gewirkt, aber ich habe mich beim ausprobieren rasch damit angefreundet. Diese kleinere Etikett sieht doch super hübsch aus, oder?

Auch die Prägeform passt wunderbar mit den vielen kleinen Blüten.


Für das "DANKE" habe ich den Stempel in das flamingofarbene Stempelkissen gedrückt und einmal auf einem Papier abgestempelt und bin dann mit der oberen Seite des Stempelschriftzugs erneut in das Stempelkissen gegangen. Danach habe den Stempel auf den ausgestanzten Rahmen gestempelt. Ein genialer Effekt und so easy.






Für die zweite Karte habe ich das Blumenmotiv mit einer kleinen Unterbrechung aufgestempelt. Hierbei habe ich einen Post-it-Streifen auf den SChimmerweissen Papierbogen geklebt und danach diesen großen Stempel mit dem Stamparatus darüber gestempelt.



Dann hat man in der Mitte einen Bereich oder Stempel und Platz für den tollen Schriftzug.





Vielleicht konnte ich ein paar Ideen entfachen, um mit Karten eine Dankeschön auszudrücken.

Die Produkte, die dann im neuen Jahreskatalog enthalten sein werden, kannst du dir jetzt schon bestellen. Als Komplett-Set oder auch gern einzeln. Eine Übersicht über die Artikel, bekommst du HIER im Onlineshop.


Melde dich gern bei mir, wenn ich für dich ordern darf.


Liebe Grüße

und DANKE für´s Lesen meines Beitrags ;)

Claudia



13 Ansichten
Folge mir:
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Kontaktformular:

2020 - Claudia Ficht