Suche

Verliebt in Aquarell

Heute hatte ich etwas Kreativzeit und es sind zwei Karten entstanden. Ich hab einfach mal ein paar Hintergründe mit Glutrot und etwas Flaminorot gekleckst und dann sind die Ideen heraus gesprudelt. :)


Für die erste Karte habe ich die Buchstaben aus der Kartenfront ausgestanzt:

Hier kannst du dir die einzelnen Schritte ansehen:


Und dann ist nebenbei auch gleich die 2. Karte mit entstanden:



Als ich aus einem weiteren beklecksten HIntergrund diesen schönen Herzenregen ausgestanzt habe.




Ein paar Herzen landeten somit auf der 1. Karte und der restliche Regen war perfekt für die zweite Karte im quadratischen Format. Das "Love" hatte ich ja bereits aus der ersten Karte ausgestanzt und kam hier gleich zum Einsatz. Das hat richtig Spaß gemacht. Die Karte Nr. 2 kann am Valentinstag oder auch zur Hochzeit prima verschenkt werden.




So, so schön ist die Stanzform "Herzenregen". Ich war ganz begeistert, wie alle Herzen prima heraus fielen, ohne große Mühen. Ich bin gespannt, was mir da noch für Ideen hierzu einfallen.


Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!

Eure Claudia


6 Ansichten
Folge mir:
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Kontaktformular:

2019 - Claudia Ficht